31 Aug

8.9. ERÖFFNUNG der neusten Filiale im Nord West Zentrum

Ein großer Schritt in die Moderne. Erich Zeiss eröffnet neue Konzeptfiliale im Frankfurter Nord-West-Zentrum.

Nicht mal ein halbes Jahr ist es her, da wurde Erich Zeiss durch die Landlust GmbH aus Bad Birnbach übernommen. In dieser Zeit wurde alles dafür getan, um die traditionellen Rezepte wieder in gewohnter Qualität und Frische produzieren zu können. Diese Bemühungen gipfeln am 8.9. in der Eröffnung der neusten Erich Zeiss Filiale. Es wurden zahlreiche Umbaumaßnahmen vorgenommen, neue Konzepte umgesetzt und viel Diskutiert, um die Stadtmetzgerei nach fast 110 Jahren weiterhin auf solide Füße stellen zu können.

„Unser Team hat in den letzten Monaten unglaubliches geleistet“, so der Inhaber der 57 Erich Zeiss Filialen Hannes Weber, „ und wir sind noch lange nicht am Ende. Wir leben Erich Zeiss wieder, und das merkt man einfach.“

Neben einer hochmodernen Küche für die Zubereitung der Klassiker wie Fleischkäse, Haxe und Co., befindet sich zum ersten Mal auch eine Salatbar in einer Metzgereifiliale. Sitzplätze für über 55 Personen laden dazu ein sich bei guter Hausmannskost vom Shopping zu erholen. Auch das regionale Fleischangebot ermöglicht eine Ergänzung des Wocheneinkaufs.

Wer sich von dem neuen Konzept überzeugen möchte, kann dies gerne ab dem 8.9. im Frankfurter Nord-West-Zentrum. Hier gibt es  neben zahlreichen Angeboten auch ein Gewinnspiel bei welchem es zwei Reisen zu gewinnen gibt.

Bleiben Sie auf Facebook auf dem neusten Stand der Angebotsaktionen. Herr Schäfer und sein Team freuen sich darauf Sie wieder als ihre Gäste begrüßen zu dürfen.